dotter

I. \\ˈdätə(r)\ intransitive verb
Etymology: Middle English doteren, perhaps alteration of toteren to totter — more at totter
dialect Britain : to walk shakily : totter
II. \\ˈdäd.ə(r), -ätə-\ noun (-s)
Etymology: dot (II) + -er
1. : one that makes dots
2. : a worker who by means of a centering machine locates the optical and focal centers, axis, and terminal points of ground lenses to guide workers who will cut, edge, trim, and mount the lenses — called also spotter
3. : a device for training gun pointers without using ammunition consisting of a vertically oscillating paper target close to the gun's muzzle that is dotted by an electrically operated pencil at the point at which the sights are directed when the pointer presses the firing key

Useful english dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Dotter [2] — Dotter, s. Ei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dotter — Sm (auch f./n.) std. (11. Jh.), mhd. toter, tuter m./n., ahd. totoro, toter, as. dodro Stammwort. Vgl. ae. dydrin Dotter . Vielleicht zu toch.B tute gelb , sonst unklar. ✎ Heidermanns (1993), 164f.; Marzell 1 (1943), 753 757 (zu dem weiter… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Dotter — Dotter, chemisch uneinheitlicher, aus Lipiden, Proteinen, Vitaminen und bisweilen Kohlenhydraten bestehender Reservestoff der Eier von Metazoen; dient der Ernährung des Embryos. Die D. menge hängt von der Art der Entwicklung ab. So haben z.B.… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Dotter — »Eigelb«: Das westgerm. Wort mhd. toter, ahd. totoro, niederl. dooier, (anders gebildet:) aengl. dydring ist wohl verwandt mit norw. mdal. dudra »zittern« und weiter mit der unter ↑ Dunst behandelten idg. Wortgruppe. Das Eigelb ist also nach… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Dotter — Dotter, 1) (Eidotter), s.u. Ei; 2) (Landw.), so v.w. Leindotter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dotter [1] — Dotter, Pflanzengattung, s. Camelina …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dotter — Dotter, Pflanzengattg., s. Camelina. D. des Eies, s. Ei. Dotterblume, s. Caltha …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dotter — Dotter, Lein, Camelina sativa Crantz (Myagrum sativum L. Tetradynamia Siliquosa; Cruciferae). Einjährige Oelpflanze, unter dem Lein häufig als Unkraut vorkommend, aber wegen ihrer Sicherheit und Ergiebigkeit auch auf geringerem, nur nicht zu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dotter — ↑Vitellus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Dotter — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dotter — Eidotter * * * Dot|ter [ dɔtɐ], der, auch das; s, : vom Eiweiß umgebene, gelbe, kugelige Masse im Inneren des Vogeleis, besonders des Hühnereis: den Dotter mit dem Zucker verrühren. Syn.: ↑ Eigelb. Zus.: Eidotter. * * * Dọt|ter 〈n. 13 oder m. 3〉 …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.